Gästebuch
Kontakt
Archiv
Band
Bill
Tom
Gustav
Georg
Termine
Songs
Animationen
Sprüche
Test
Musik
Musikvideos
Mp3 Player
Geschichten
Crazy TH
Frankreich
3.9. Loreley
Geile Bilder
Autogramme
Jonschwil
Links
TH im TV
Selfmade Designer
Hat TH-Tom zum ersten Mal die Haare offen?


Auf dem neuen Single-Cover von Tokio Hotel scheint es fast so, als hätte Tom eine andere Frisur!

Am 26. Januar erscheint endlich "Übers Ende der Welt", die sehnlichst erwartete neue Single von Tokio Hotel. Wenn man das neue Cover genauer betrachtet, fällt einem vor allem eine Sache auf:

Hat Gitarrist Tom (17) zum ersten Mal seine Haare offen? Oder fallen ihm da einfach seine zu einem Zopf gebundenen Dreads über die Schultern? Was meinst du dazu?

 

BRAVO.de - Stars - News - TH-Tom - Auf dem neuen Single-Cover von Tokio Hotel scheint es fast so, als hätte Tom eine andere Frisur! -  -

 BRAVO.de -

BRAVO.de - Dein Jugend-Portal! Alles über Teens, Stars, Handy, Kingeltöne, Charts, Dr.Sommer, Fragen, Antworten, Sex, Sexualität, Forum, Portal, Kids, Eltern, Schule, Probleme!
Neue Tom-Frisur oder nicht? Das neue Cover!

 

12.1.07 15:03


6.1.07 19:52


Tokio Hotel eröffnen 2007 mit neuem Album, neuer Single & neuer Tour!

 
 
Nach einem rasanten und erfolgreichen 2006 haben sich Bill, Tom, Gustav und Georg in ihr Studio zurückgezogen. Die Band hat sich in den letzten Monaten immer wieder die nötige Auszeit genommen, um bei ihrem zweiten Longplayer keine kreativen Kompromisse einzugehen. Nun gibt es endlich das erste offizielle Zeichen von Tokio Hotel für das kommende Jahr 2007!

Das neue Tokio Hotel Album "Zimmer 483" erscheint am 23. Februar 2007! Auch die erste Singleauskopplung "Übers Ende der Welt" steht bereits fest und der Stichtag für die Veröffentlichung ist der 26. Januar 2007! Direkt zum Album geht es für die Rockband auf ihre erste Europatour! Ab dem 16. März 2007 spielen Tokio Hotel auf ihrer "483 Tour" einige der größten Hallen Europas
26.12.06 16:24


!SCHOCK!

 

Na was sagt ihr dazu ????

freu mich über Comments oder nen Eintrag ins gb ..

 

26.12.06 16:15


MTV Designerama 2o.o9.2oo6


"Tokio Hotel"-Sänger Bill - Star-Stylisten sind entsetzt
22.09.2006

BERLIN - Der "Tokio Hotel"-Sänger Bill hat ein neues Styling. Bei der
Modenschau "MTV Designerama" in Berlin zeigte er sich mit noch längeren
Haaren und noch stärkerem Make-Up.

Wie die "Bild" berichtet, sagte der Visagist Sven-Olaf Schwark dazu:
"Man nennt diesen Stil Smoky-Eyes. Durch die Abstufung von Schwarz- und
Grautönen wirkt das Auge größer und ausdrucksvoller. Auf den Laufstegen
ist das jetzt absolut in." Auf die Frage, ob das auch bei Männern "in"
sei, sagte er: "Eher nicht! Bei Männern machen es hauptsächlich
Transvestiten so."

Bei Star-Figaro Gerhard Meir löste Bills neuer Look Entsetzen aus. Meir
wörtlich: "Er sieht jetzt wirklich aus wie ein schüchternes Mädchen.
Grauenhaft! Ich möchte den Kollegen mal kennenlernen, der das verbrochen
hat. Nicht mal Paris Hilton wechselt so häufig den Look. Diese neue
Frisur ist eine haarige Farce. Er will wohl asexuell wirken, aber das geht
hinten und vorn nicht auf." Auch das Make-up findet Meir nicht schön.
Er sagte dazu: "Das muss viel, viel dezenter sein."

Übrigens: Auch wenn es manchmal so wirkt. Bill ist nicht homosexuell.
Er sagte vor einiger Zeit dazu: "Ich hatte früher zwar einige schwule
Kumpel, aber mit denen ist nie etwas gelaufen." Dass sich seine sexuelle
Orientierung einmal ändern könnte, daran glaubt Bill ebenfalls nicht.
Er sagte weiter: "Es gibt drei Dinge, die sich bei mir nie ändern
werden: Ich werde nie heiraten, nie in den Puff gehen und definitiv nie etwas
mit einem Mann haben."


















24.11.06 16:42


! ERWISCHT !

Mein ♥ wurde gebrochen *cry* Bill, ich wünsche dir noch viel Spaß mit ihr ....


15.11.06 13:25

Fakt ist: Dieser Bill von dem wir reden, ist ein MÄDCHEN!!!! Ja ihr habt richtig gehört, sowas würde Bill nie machen !!!!!!!

17.11.06 19:35


Chaos beim World Music Award

Bei der Verleihung der World Music Awards in London erhielten Bill & Co. die begehrte Trophy als "erfolgreichste deutsche Band" - doch die Jungs durften nicht performen und wurden nur hinter der Bühne geehrt!

Eigentlich hätten Tokio Hotel zusammen mit internationalen Superstars wie Beyoncé, Nelly Furtado und Michael Jackson im Londoner "Earls Court" auftreten sollen. Doch Jacko, der bei den World Music Awards sein Comeback feiern wollte (und auf der Bühne ausgebuht wurde!), sorgte mit erheblicher Verspätung für Frust und Chaos: Weil die Show später als geplant begann und wegen arbeitsrechtlicher Vorschriften um 23 Uhr abgebrochen wurde, konnten die Magdeburger Jungs nicht mehr auftreten und mussten ihren Award anschließend hinter der Bühne in Empfang nehmen.

Auch wenn die Band enttäuscht war - ihrer Freude über die Auszeichnung konnte der Vorfall nichts anhaben. Tom: "Das ist Wahnsinn. Ein World Music Award als Auszeichnung für unsere Arbeit in jedem Land, in dem wir veröffentlicht haben. Und das nach so kurzer Zeit. Das muss man erst mal sacken lassen."

Viel Zeit dafür bleibt allerdings nicht. Am Freitag (18.11.) geben Bill, Tom, Gustav und Georg in Moskau ein (ausverkauftes!) Konzert vor 8000 russischen Fans! Anschließend geht's direkt wieder ins Studio, wo sie seit zwei Monaten an ihrem neuen Album arbeiten. Die erste Single soll Anfang nächsten Jahres erscheinen.

16.11.06 19:48


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de