Gästebuch
Kontakt
Archiv
Band
Bill
Tom
Gustav
Georg
Termine
Songs
Animationen
Sprüche
Test
Musik
Musikvideos
Mp3 Player
Geschichten
Crazy TH
Frankreich
3.9. Loreley
Geile Bilder
Autogramme
Jonschwil
Links
TH im TV
Selfmade Designer
MTV Designerama 2o.o9.2oo6


"Tokio Hotel"-Sänger Bill - Star-Stylisten sind entsetzt
22.09.2006

BERLIN - Der "Tokio Hotel"-Sänger Bill hat ein neues Styling. Bei der
Modenschau "MTV Designerama" in Berlin zeigte er sich mit noch längeren
Haaren und noch stärkerem Make-Up.

Wie die "Bild" berichtet, sagte der Visagist Sven-Olaf Schwark dazu:
"Man nennt diesen Stil Smoky-Eyes. Durch die Abstufung von Schwarz- und
Grautönen wirkt das Auge größer und ausdrucksvoller. Auf den Laufstegen
ist das jetzt absolut in." Auf die Frage, ob das auch bei Männern "in"
sei, sagte er: "Eher nicht! Bei Männern machen es hauptsächlich
Transvestiten so."

Bei Star-Figaro Gerhard Meir löste Bills neuer Look Entsetzen aus. Meir
wörtlich: "Er sieht jetzt wirklich aus wie ein schüchternes Mädchen.
Grauenhaft! Ich möchte den Kollegen mal kennenlernen, der das verbrochen
hat. Nicht mal Paris Hilton wechselt so häufig den Look. Diese neue
Frisur ist eine haarige Farce. Er will wohl asexuell wirken, aber das geht
hinten und vorn nicht auf." Auch das Make-up findet Meir nicht schön.
Er sagte dazu: "Das muss viel, viel dezenter sein."

Übrigens: Auch wenn es manchmal so wirkt. Bill ist nicht homosexuell.
Er sagte vor einiger Zeit dazu: "Ich hatte früher zwar einige schwule
Kumpel, aber mit denen ist nie etwas gelaufen." Dass sich seine sexuelle
Orientierung einmal ändern könnte, daran glaubt Bill ebenfalls nicht.
Er sagte weiter: "Es gibt drei Dinge, die sich bei mir nie ändern
werden: Ich werde nie heiraten, nie in den Puff gehen und definitiv nie etwas
mit einem Mann haben."


















24.11.06 16:42
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de